Vom 14.-16.07.2020 hat die SG erstmals ein Jugendcamp veranstaltet. Gemeinsam mit unserem neuen Partnerverein der SpVg Eidertal Molfsee ist es uns ein großes Anliegen mittelfristig auch wieder eine starke Jugendarbeit vorweisen zu können. Ab sofort werden wir daher in allen Schulferien (außer den Weihnachtsferien) verschieden lange Lehrgänge für die Jugendspieler unserer Vereine anbieten und dabei auch immer externen Spielern die Möglichkeit geben von unseren Trainern zu lernen.

(vorne kleine Gruppe und hinten große Gruppe)


Das 1. Camp fand in Molfsee statt und stand natürlich ganz im Zeichen von Corona. Aber nach einer kurzen Einweisung und einer klaren Hallen- und Gruppenaufteilung war das für alle Beteiligten kein Problem mehr und dem Badmintonspaß stand nichts im Wege. An den drei Tagen absolvierten die Teilnehmer 6 Einheiten und arbeiteten sich dabei thematisch einmal von vorne nach hinten über das Feld. Damit die Spieler auch ein Bild von der Zieltechnik bekommen, wurde das Hallentraining um eine Einheit "Videoanalyse" ergänzt. Besonders gut kam bei den Teilnehmern die Vielzahl von Trainern an, die das Camp gemeinsam auf die Beine gestellt haben. So haben in der Woche Philipp Nebendahl, Alexander Mernke, Sören Büttner, Artur Heer, Sascha Plietzsch, Arne Jensen und Tanja Plietzsch Einheiten geleitet und den Spielern neuen Input gegeben.

(Jugendtrainer Alex Mernke zeigt Bewegung mit für ihn "falscher" Hand)

Das nächste Camp ist für die Herbstferien geplant. Infos dazu folgen! Wir freuen uns wieder auf zahlreiche Meldungen!

 

 

 

WIR WÜNSCHEN EUCH VIEL SPAß BEIM SCHÖNSTEN SPORT DER WELT!